AGARICUS BLAZEI MURRILL (ABM) Bio-Vitalpilzpulver-Kapseln

 42,02 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 893,97 / kg

Agaricus blazei murrill (ABM)-Kapseln
Wir bauen diesen ursprünglich vom Südamerikanischen Kontinent stammenden Pilz bei uns in Limeshain ausschließlich im Sommer an, da er warme Temperaturen liebt.

Auf Lager | Lieferzeit: 5-10 Tage


Artikelnummer: MYK09 Kategorie:

Beschreibung

Der Sonnenpilz

Die Heimat des Agaricus blazei murrill (ABM) liegt in den Regenwäldern Brasiliens. Besonders reiche Vorkommen gibt es in den bergigen Regionen von Piedade. Seit jeher wird der kostbare Pilz dort gerne verzehrt und sogar als „Pilz des Gottes“ verehrt. Der ABM ist unter vielen weiteren Namen bekannt. Aufgrund seines delikaten Geruches und Geschmacks trägt er auch den Namen „Mandelpilz“. Er liebt die Sonne, wächst bevorzugt bei 23 – 28 Grad Celsius und 80 % Luftfeuchte von April bis Oktober. Deshalb nennt man ihn auch Sonnenpilz: Cogumelo do Sol oder Royal Sun Agaricus. Andere Namen für den ABM sind Agaricus brasiliensis und Lebenspilz: Cogumelo de Vida.

Seit etwa 40 Jahren widmet sich auch die Wissenschaft der Erforschung des ABM. Bekannt wurde dieser Pilz aus der Familie der Champignonverwandten durch den amerikanischen Pilzforscher W. A. Murrill, der diesen Pilz in den 40er Jahren des 20. Jahrhunderts beschrieb. Von diesem Forscher hat der ABM auch einen Teil seines Namens.

Einer der teuersten Vitalpilze der Welt

Später wurde dieser Pilz von japanischen Kaffee-Züchtern in Brasilien wiederentdeckt. Auch die erstmalige Kultivierung erfolgte in Japan, wo der ABM „Himematsutake“ genannt wird. Von hier hat er dann auch seinen Siegeszug durch Asien, Europa und Nordamerika angetreten. Der ABM gilt noch immer als einer der teuersten Speisepilze weltweit. Den ABM züchten wir genauso wie den Coprinus auf einem eigens hierfür hergestellten Bio-Strohsubstrat. Eine Besonderheit beim Anbau ist es, dass dieser Pilze relativ warme Temperaturen braucht. Um nachhaltig und energiesparend zu arbeiten, züchten wir diesen Pilz daher nur in den Sommermonaten. Somit kommen wir der „Natur“ des Pilzes entgegen und reduzieren den ansonsten hohen Energiebedarf.

Zutaten:
Mandelpilz (Agaricus blazei murrill) Pulver (aus kontrolliert biologischem Anbau),
Hydroxypropylmethylcellulose (HPMC) Kapseln

Verzehrempfehlung:
3 x täglich 1 Kapsel mit Agaricus blazei murill Vitalpilzpulver zu den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit.
Das Produkt lichtgeschützt, verschlossen und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Hitze schützen und trocken lagern. Während Schwangerschafts- und Stillzeiten sollte generell vor dem Verzehr der Arzt konsultiert werden.

Nettofüllmenge:
1 Glas enthält 93 Kapseln = 47 g (500 mg / Kapsel)

PREMIUM QUALITÄT: Bei den MycoVital Agaricus blazei murrill Pilzpulverkapseln handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel der höchsten Qualität

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.