Datenschutz / AGB / WIDERRUF / DATENSCHUTZ - NATURA MEDICA - Fachgeschäft für verantwortungsvolle Naturheilmittel  



Datenschutz

Herzlich Willkommen bei Natura Medica!

Wir legen größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre. Nachstehend informieren wir Sie deshalb über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei Nutzung unserer Natura-Medica-Webseite. Als Unternehmen unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

1. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

1.2 Statistische Daten

Automatisiert gespeichert werden Informationen in Log Dateien unseres Webservers, die Ihr Internet-Browser automatisch an unseren Webserver übermittelt. Dies sind

  • die unter Umständen personenbeziehbare IP-Adresse Ihres Rechners,
  • Datum und Uhrzeit, den Browsertyp und
  • das Betriebssystem Ihres Computers sowie
  • die von Ihnen betrachteten Seiten.

Auch wenn diese Daten  bei Ihrem Zugriff über die IP möglicherweise eine Identifizierung zulassen würden, findet keine personenbezogene Verwertung statt! Diese Daten werden von uns überhaupt nicht ausgewertet. Es findet auch keine Verknüpfung oder Zusammenführung mit anderen Daten statt. Bei der Auswertung von anonymen statistischen Daten benutzt unsere Webseite lediglich die Dienstleistungen von Google-Analytics, detaillierter beschrieben im nächsten Punkt 1.3.

1.3 Nutzung von Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: [http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de].

1.4 Cookies

Unsere Internetseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Wir benötigen den Einsatz von Cookies in einigen Bereichen unseres Angebots , um bestimmte technische Funktionen zu realisieren.Wenn Sie sich zum Beispiel einloggen, und dann zu unterschiedlichen Seiten oder Produkten unserer Webseite wechseln, sind es Cookie, welche die Information "Benutzer ist eingeloggt" zwischenspeichern. Oder wenn Sie ein Produkt in den Warenkorb legen, dann wird das in einem Cookie gespeichert. Wir bitten Sie deshalb zu beginn, beim Aufrufen unserer Seite der Benutzung von Cookies zuzustimmen.  Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

Sie können Cookies jederzeit löschen oder die Zulassung von Cookies über Ihren jeweiligen Browser deaktivieren – hierbei kann jedoch die Funktionalität unserer Seite Natura Medica möglicherweise eingeschränkt sein. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die juristische Definition lautet: Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Wenn Sie ein Produkt bestellen, uns eine Email senden, das Kontaktformular benutzen, einen Kommentar oder Produktbewertung abgeben,  eine Anfrage senden, Informationsmaterial bestellen oder andere unserer digitalen Dienste benutzen, fragen wir Sie gemäß dem Grundsatz der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur nach den personenbezogenen Daten, soweit sie für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich sind und/oder Sie uns diese freiwillig angeben.

Ihre Angaben speichern wir auf hoch geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist ausschließlich wenigen besonders befugten Mitarbeitern möglich, die mit der kaufmännischen, technischen oder redaktionellen Betreuung unserer Server befasst sind.

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten bei einer Anfrage), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Wir versichern, dass wir Ihre persönlichen Daten in keinem anderen Fall an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Abwicklung von der Auftragsbearbeitung Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen zum Beispiel das Versandunternehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Personenbezogene Daten, die über unsere Website übermittelt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungs-Fristen zu beachten sind, kann die Speicherungs-Dauer einiger Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Im einzelnen erheben wir folgende personenbezogenen Daten:

2.1  Jede E-Mail an uns

  • Zumindest Ihren Namen, Ihre Absender-Email-Adresse und Ihre Nachricht, sowie
  • als freiwillige Angaben weitere Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer), an die wir unsere Antwort richten sollen oder unter denen wir Sie erreichen können.

2.2 Erhebung und Verarbeitung bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Nutzung des Kontaktformulars erheben wir personenbezogene Daten  nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Daten werden gelöscht, wenn sie der von Ihnen beabsichtigtete Zweck erfüllt ist.

2.3 Datenerhebung bei Verfassung einer Produktbewertung

Wir erheben personenbezogene Daten im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Artikel, Beitrag, Produkt  nur in dem Umfang, wie sie von Ihnen im Eingabefeld "Produktbewertung" mitgeteilt werden. Sie können unsere Produkte anonym, siehe Punkt 1,  bewerten. Es erfolgt keinerlei personale Zuordnung.
 Ihre Bewertungen sind jedoch für jedermann zugänglich und werden von Suchmaschinen gefunden. Bitte prüfen Sie Ihre Beiträge vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sein könnten. Eine Löschung von Beiträgen in Suchmaschinen ausländischer Betreiber ist häufig gar nicht möglich. Weiterhin besteht kein Anspruch auf Löschung dieser Daten gegenüber Natura Medica.

2.4 Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse für die Zusendung unseres Newsletters

Wenn Sie unseren Newsletter erhalten möchten, benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung. Dazu kommt das Double-Opt-In-Verfahren zur Anwendung: Wenn Sie durch Anklicken der Checkox mit der folgenden Bezeichnung den Newsletttererhalt wünschen: Ich möchte maximal 4 Mal  im Jahr den Natura Medica Newsletter« senden wir Ihnen eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse, über den Sie sich für den Erhalt des Newsletters anmelden können. Um Missbrauch vorzubeugen, werden Anmeldevorgang und Bestätigung zum Nachweis Ihrer Einwilligung protokolliert. Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link im Newslettern selbst oder durch Mitteilung in Textform (z.B. E-Mail, Brief) an die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten erfolgen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler gelöscht.

2.5 Registrierungs- bzw. Anmeldungsvorgänge z.B. für Bestellungen 

Die Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Für Lieferungen geben wir Ihre Daten an das beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Auslieferung der Waren notwendig ist. Für die Abwicklung von Zahlungen unsererseits, z.B. bei Rückerstattunngen, geben wir Ihre Zahlungs-Daten an die beauftragte Bank oder das Kreditinstitut weiter.

2.5.1 Bestellung ohne Registrierung

Sofern Sie eine Bestellung aufgeben, ohne ein Benutzerkonto anzulegen, werden Ihre Daten bei uns nur zusammen mit der Bestellung gespeichert. Es wird kein davon unabhängiger Kundendatensatz angelegt. Die Bestellung mit Ihren Daten wird nur entsprechend der handelsrechtlich und steuerrechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gespeichert und danach gelöscht.

2.5.2 Bestellung mit Anlegen eines Kundenkontos

Ihre personenbezogenen Daten werden zusammen mit der Bestellung gespeichert. Die Bestellung mit Ihren Daten wird nur entsprechend der handelsrechtlich und steuerrechtlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gespeichert und danach gelöscht. Davon unabhängig wird ein Kundenkonto mit zugeordnetem Kundendatensatz angelegt. Das Kundenkonto bietet Ihnen den Vorteil, bei weiteren Bestellungen Ihre Daten nicht erneut eingeben zu müssen. Alle dort gespeicherten Daten erheben wir, wie sie von Ihnen freiwillig bei der Registrierung zur Verfügung gestellt wurden. Sie werden ausschließlich zweckgebunden für Ihre Bestellungen verwendet. Sie können die gespeicherten Daten in Ihrem Kundenkonto nach Login ändern.  Zur Löschung Ihres Kundenkontos und aller dort gespeicherten Daten vergleichen Sie bitte den nun folgenden Punkt 3 :

3. Widerspruch/ Auskunftsrecht / Löschung

Sie haben als Kunde jederzeit das Recht auf Auskunft über die personenbezogenen gespeicherten Daten, sowie deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Für Fragen, die diese Datenschutzhinweise nicht beantworten, können Sie sich als Kunde jederzeit an uns wenden. Für Wünsche zur Datensperrung, Datenlöschung- oder Berichtigung hier noch einmal unsere Kontaktdaten:

NATURA MEDICA Jens Bose, Friedrich-Ebert-Straße 87, 34119 Kassel, Tel.: (+49)(0)561 - 7 39 40 00 (Ortstarif), Email: info@naturamedica.de, Montag bis Freitag von 10:00 - 13:30 und 15:00 - 18:30 Uhr, Samstag von 10:00 - 14:00 Uhr

4. Datensicherheit

Der Zugriff auf unsere Webseite ist komplett - also nicht nur während des Bestellvorgangs - zu Ihrer Sicherheit verschlüsselt. Die Verbindung zu unseren Zahlungsdienstleistern Paypal, Klarna / Sofortüberweisung und Stripe ist ebenfalls verschlüsselt. Falls Sie Zahlung per Kreditkarte auswählen, werden bei uns keine Kreditkartendaten gespeichert, da die Transaktion über unseren Provider Stripe erfolgt. Ihr Card Validation Code (Sicherheitscode) wird bei unserem Provider selbstverständlich nicht gespeichert, kann auch nicht ausgelesen werden. Wir raten Ihnen ab, uns Ihre Bankverbindungs- oder Kreditkartendaten per unverschlüsselter E-Mail zukommen zu lassen.

 5. Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen. In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf das für den erforderlichen Zweck Notwendige.

5.1 Verwendung von PayPal
 Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerklärung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de_DE

5.2. Klarna Sofortüberweisung

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung mittels Klarna “Sofortüberweisung” an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München (im Folgenden “Sofort GmbH”).

Wenn Sie sich für die Zahlungsart “Sofortüberweisung” entschieden haben, übermitteln Sie die PIN und eine gültige TAN an die Sofort GmbH, mit der diese sich in Ihr Online-Banking-Konto einloggen kann. Sofort GmbH überprüft nach dem Einloggen automatisch Ihren Kontostand und führt die Überweisung an uns mit Hilfe der von Ihnen übermittelten TAN durch. Anschließend übermittelt sie uns unverzüglich eine Transaktionsbestätigung. Nach dem Einloggen werden außerdem Ihre Umsätze, der Kreditrahmen des Dispokredits und das Vorhandensein anderer Konten sowie deren Bestände automatisiert geprüft.

Neben der PIN und der TAN werden auch die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten sowie Daten zu Ihrer Person an die Sofort GmbH übermittelt. Bei den Daten zu Ihrer Person handelt es sich um Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), Email-Adresse, IP-Adresse und ggf. weitere zur Zahlungsabwicklung erforderliche Daten. Die Übermittlung dieser Daten ist notwendig, um Ihre Identität zweifelsfrei festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Die Übermittlung Ihrer Daten an die Sofort GmbH erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen aus.

Details zur Zahlung mit Sofortüberweisung entnehmen Sie folgenden Links: https://www.sofort.de/datenschutz.html und https://www.klarna.com/sofort/.

5.3 Amazon Partnerprogramm

Im geringen Umfang nehmen wir am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Auf unserer Seite gibt es Links auf Produkte auf der Seite von Amazon.de, an denen wir über Werbekostenerstattung Geld verdienen können. Amazon setzt dazu Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Dadurch kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website geklickt haben.

Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat hieran ein berechtigtes Interesse, da nur durch die Cookies die Höhe seiner Affiliate-Vergütung feststellbar ist.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

6. Kinder und Jugendliche

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

7. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Natura Medica, Jens Bose, Friedrich-Ebert-Str. 87, 34119 Kassel, Tel. (+49)(0)561 - 739 40 00 (Ortstarif) ,

E-Mail: info@naturamedica.de www.naturamedica.de

8. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

9. Aktualisierung des Datenschutzhinweises

Bei Änderung der Verfahren oder technischen Anpassungen wird dieser Datenschutzhinweis aktualisiert. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unseres Datenschutzhinweises.

 

Kassel, 25. Mai 2018, NATURA MEDICA Jens Bose